Rezept Chili sin carne

Diesen Seelenwärmer kann man durchaus auch aus dem Vorrat zaubern - den Schärfegrad können Sie ganz individuell bestimmen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Expresskochen vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 335 kcal

Zutaten

300 g
4 EL
2½ EL Chilipulver (Gewürzmischung)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tofu in 1,5 cm große Würfel schneiden. 2 EL Öl mit ½ EL Chilipulver verrühren, Tofu darin wenden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschote halbieren, putzen, entkernen, waschen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Das übrige Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika 2 Min. darin dünsten. Restliches Chilipulver einrühren. Tomaten und Brühe zugeben, bei mittlerer Hitze 5 Min. zugedeckt kochen lassen. Mais und Kidneybohnen abgießen, abbrausen, abtropfen lassen und dazugeben. Bei mittlerer Hitze weitere 5 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen eine beschichtete Pfanne erhitzen, den Tofu darin rundherum in 3-4 Min. goldbraun anbraten, salzen. Das Chili mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tofuwürfel unterheben. Nach Belieben mit saurer Sahne und Eisbergsalat-Streifen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login