Homepage Rezepte Cremige Erdbeer-Sahne-Torte

Zutaten

100 g Butter
50 g Mehl
20 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz

Für den Biskuit:

2 Eier
2 Esslöffel lauwarmes Wasser
90 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
80 g Mehl
20 g Speisestärke
1 Teelöffel Backpulver
750 g Erdbeeren
100 g Zucker
150 g Sahnejoghurt
9 Blatt Gelatine
200 ml Sahne
500 g Erdbeeren
250 ml Sahne
1 Päckchen Vanillinzucker

Rezept Cremige Erdbeer-Sahne-Torte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel

Für ca. 12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 12 Stücke

Für den Biskuit:

Zubereitung

  1. Für den Krümelteig alle Zutaten miteinander verkneten. Auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm Durchmesser) verteilen, leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 Minuten vorbacken.
  2. Für den Biskuit Eier und Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, unter die Eimasse ziehen.
  3. Springform aus dem Ofen nehmen. Biskuitmasse hineingeben und glattstreichen. Bei 200 Grad 13-15 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen, auskühlen lassen.
  4. Für die Creme Erdbeeren waschen, putzen, 400 g pürieren. Restliche Erdbeeren beiseite legen. Zucker, Joghurt, Limettenschale und -saft unter das Püree rühren. Eingeweichte, ausgedrückte und aufgelöste Gelatine unterrühren. Kalt stellen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, steifgeschlagene Sahne unterheben.
  5. Tortenboden teilen. Boden in die Springform setzen. Erdbeeren darauf verteilen, Creme darauf geben. Zweiten Boden darauf setzen, ca. 2 Stunden kalt stellen.
  6. Zum Verzieren die Hälfte der Erdbeeren in Scheiben schneiden. Sahne und Vanillinzucker steif schlagen. Springformrand entfernen. Torte auf eine Platte setzen, mit Sahne bespritzen. Rand mit Erdbeerscheiben, Oberfläche mit Erdbeeren verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login