Homepage Rezepte Crostini mit Tomaten-Kompott

Zutaten

2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1-2 EL Balsamico bianco
1 EL Tomatenmark
12 Scheiben geröstetes Baguette

Rezept Crostini mit Tomaten-Kompott

Der Pfiff bei diesen Crostini mit Tomaten ist der Schafkäse, der am Schluss aufgestreut wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 12 CROSTINI

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 12 CROSTINI

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, putzen, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln.
  2. Schalotten-, Knoblauch- und Chiliwürfel in heißem Öl anschwitzen. Mit Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen. Tomatenmark und -würfel dazugeben und 3-5 Min. köcheln lassen. Kompott mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Auf den Brotscheiben verteilen. Käse zerbröckeln und aufstreuen. Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden und Crostini damit garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login