Rezept Curry-Nudel-Salat mit Spitzkohl

Der zarte Spitzkohl ist der erste der Kohlfamilie, der sich im Jahr blicken lässt. Seine zarten aromatischen Blätter eignen sich wunderbar für leckere Salate.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einfach gut & super günstig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Die Eier in Wasser in 10 Min. hart kochen. Den Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Den Kohl 2 Min. vor Garzeitende zu den Nudeln geben und mitgaren. Nudeln und Kohl abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Eier abschrecken und pellen.

  3. 3.

    Die Mayonnaise mit Joghurt und Curry verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Den Schinken in Streifen schneiden. Nudeln, Kohl und Currysauce mischen und kurz ziehen lassen. Die Eier achteln. Schinken und Eier unter den Salat heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login