Homepage Rezepte Dattel-Hummus-Aufstrich

Rezept Dattel-Hummus-Aufstrich

Dieser leicht süße Aufstrich aus Kichererbsen, Datteln und Tahin ist besonders magenfreundlich.

Rezeptinfos

unter 30 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Schraubglas (350 ml; 10 Portionen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Schraubglas (350 ml; 10 Portionen)

Zubereitung

  1. Datteln in möglichst kleine Stücke schneiden. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch, falls er verwendet wird, schälen und grob hacken.
  2. Alle Zutaten bis auf 1 TL Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse pürieren.
  3. Hummus zugedeckt 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen, dann noch mal mit Salz abschmecken.
  4. Hummus in das Schraubglas umfüllen, mit dem restlichen TL Olivenöl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Aufstrich ca. 1 Woche.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hummus

28 leckere Hummus-Rezepte

Spekulatiuscreme

Süße Brotaufstriche

Linsen-Fenchel-Knoblauch-Aufstrich

Die besten Brotaufstriche aus Linsen