Rezept Dinkel-Quark-Brot - Rezept für den Brotbackautomat

Aus dem Brotbackautomaten. Das feinporige, saftige Quarkbrot gelingt leicht. Es schmeckt am besten mit herzhaftem Belag.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 BROT
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Brotbackautomat
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

1 TL
250 g
3 EL
Sonnenblumenöl
200 g
Dinkelvollkornmehl
1
1/2 TL Trockenhefe

Zubereitung

  1. 1.

    230 ml Wasser sowie die übrigen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Backform geben. Bitte die Bedienungsanleitung des Gerätes beachten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

koebis
Sehr lecker

Ich habe das Brot heute zum ersten Mal gemacht und ich kann nur sagen, es ist sehr lecker und geschmackvoll. Bei unserem Brotbackautomat habe ich das schnelle Programm (ca. 2h) genommen. Das Brot war dann luftig und trotzem kompakt. Sehr zu empfehlen.

mija
Sehr genussvoll !
Dinkel-Quark-Brot - Rezept für den Brotbackautomat  

Habe das Brot gestern gebacken und bin hellauf begeistert :)

Mengenangaben sind perfekt. Meinen BEEM BBA auf Stufe 1 (Basis) / Bräunung auf Mittel eingestellt, zusätzlich 3 TL Sesamkörner hinzugegeben. Herauskam ein geschmeidig saftiges aber kompaktes Brot. Ich werde das Nächste mit ganzen Hasselnüssen anreichern, yummi....

 

nika
Mmmhh

macht Appetit. Dein Brot ist toll geworden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login