Homepage Rezepte Dinkelbrot mit Sauerkrautsaft

Zutaten

1 TL Backpulver
½ TL Salz
½ Würfel Hefe (20 g)
1 EL Zucker
350 ml Sauerkrautsaft
1 EL Butter

Rezept Dinkelbrot mit Sauerkrautsaft

Pfiffig und doch eher ungewöhnlich präsentiert sich diese Brotversion - schmeckt besonders zur deftigen Brotzeit oder als Beilage zur Suppe.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
95 kcal
leicht

Für 1 Kastenform (25 cm lang)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (25 cm lang)

Zubereitung

  1. Backform einfetten und warm stellen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Hefe zerbröckeln und mit Zucker und Sauerkrautsaft verrühren. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in heißer Butter glasig dünsten. Flüssigkeit und Mehl kräftig schlagen. Teig in die Form füllen und mit den Zwiebeln belegen.
  2. Den Teig auf der Heizung 15 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Das Brot (2. Schiene von unten) ca. 35 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login