Homepage Rezepte Double baked Potatoes – Überbackene Süßkartoffeln

Rezept Double baked Potatoes – Überbackene Süßkartoffeln

Seelenfutter für graue Tage: Unsere gefüllten Süßkartoffeln sorgen für Glücksgefühle und vertreiben Kummer und Sorgen im Nu.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen, gründlich abbürsten und rundherum mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zwei Bögen Alufolie bereitlegen und mit etwas Öl einpinseln. Die Kartoffeln darauflegen und in die Folie einwickeln. Im Ofen (Mitte) ca. 35 Min. backen, sie sollen nicht ganz weich werden.
  2. Inzwischen die Petersilie und das Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Beides mit dem Frischkäse, dem Emmentaler und den Schinkenwürfeln verrühren und die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, vorsichtig auswickeln und längs halbieren. Einen Teil des Fruchtfleisches mit einem Löffel oder Kugelausstecher aus der Schale lösen und grob hacken. Zur Frischkäsemischung geben und gut unterrühren. Das Ganze in die ausgehöhlten Kartoffelhälften füllen. Die Süßkartoffeln in eine ofenfeste Form setzen und im Ofen (Mitte) in 10-15 Min. goldgelb backen. Herausnehmen, je 1 gefüllte Kartoffelhälfte auf einen Teller setzen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Gebackene Süßkartoffeln: 34 Rezepte aus dem Ofen

Gebackene Süßkartoffeln: 34 Rezepte aus dem Ofen

Die 100 Lieblingsgerichte der Deutschen

Die 100 Lieblingsgerichte der Deutschen