Homepage Rezepte Eierkuchen Grundrezept

Zutaten

4 Eier
300 g Mehl
3-4 EL Mineralwasser
Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken
Zucker oder Zimtzucker zum Bestreuen

Rezept Eierkuchen Grundrezept

Rezeptinfos

30 bis 60 min
485 kcal
mittel

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:
  • 1/2 l Milch
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 3-4 EL Mineralwasser
  • Salz
  • Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken
  • Zucker oder Zimtzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Milch mit den Eiern verquirlen. Mehl, Mineralwasser und 2 Prisen Salz gründlich unterrühren und den Teig 20 Min. ruhen lassen.
  2. In einer mittelgroßen Pfanne etwas Fett erhitzen und 1 kleine Schöpfkelle Teig darin verteilen. Bei mittlerer Hitze backen, bis der Rand goldbraun wird. Wenden und auf der anderen Seite in etwa 1 Min. fertig backen. Mit Zucker oder Zimtzucker bestreuen. Weitere Eierkuchen backen, bis der Teig verbraucht ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login