Homepage Rezepte Einfacher Zitronenkuchen

Zutaten

250 g Zucker
5 Eier
1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Fett für die Form
100 ml 100 ml frisch gepresster Zitronensaft und 100 g Puderzucker zum Tränken
100 g Puderzucker zum Tränken

Rezept Einfacher Zitronenkuchen

Ein Klassiker, den vor allem Kinder lieben.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform von 30 cm Länge (18 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform von 30 cm Länge (18 Stück)
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Fett für die Form
  • 100 ml 100 ml frisch gepresster Zitronensaft und 100 g Puderzucker zum Tränken
  • 100 g Puderzucker zum Tränken

Zubereitung

  1. Die Form einfetten. Ofen auf 180° vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander gründlich unterrühren, die Zitronenschale dazugeben. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 60 Min. backen, kurz abkühlen lassen.
  2. Den Kuchen aus der Form stürzen. Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Kuchen mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und mit der Zitronensaft-Mischung beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(23)

Rezepte, Tipps & Ideen

Zitronen

Zitronen

29 süße Tarte-Rezepte

29 süße Tarte-Rezepte

Rührkuchen-Rezepte

Rührkuchen-Rezepte