Homepage Rezepte Eintopf mit Herbstgemüse

Zutaten

500 g Steckrüben
500 g Rosenkohl
1 Stange Lauch
2 EL Olivenöl
3/4 l Gemüsebrühe (oder -fond)
1 Lorbeerblatt
5 Stängel Thymian

Rezept Eintopf mit Herbstgemüse

Was der Markt im Herbst an Gemüse anbietet, kommt in diesen Eintopf, der einem den Magen wärmt und trübe Stimmung vertreibt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
465 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Steckrüben schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Pastinaken und Möhren schälen und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Die Lauchstange putzen, längs halbieren, waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Vom Speck, falls nötig, die Schwarte wegschneiden, anschließend den Speck fein würfeln.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Speck und Zwiebel darin anbraten. Knoblauch und Lauch dazugeben und kurz mitbraten. Brühe oder Fond angießen, übriges Gemüse, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in 20-25 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login