Rezept Entenbrust mit Kohlrabigemüse

Line

Das Besondere an der Zubereitung ist der Ingwer, der dem Kohlrabigemüse ein spezielles Aroma und eine gewisse Schärfe verleiht. Unbedingt einmal ausprobieren!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 364 kcal

Zutaten

600 g
1 walnussgroßes Stück
200 ml
Geflügelbrühe
1 TL
1 EL
Weinessig
1 TL
süßer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Entenbrust kalt abspülen und trockentupfen. Rundum mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer einreiben. Kohlrabi schälen und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Ingwer schälen, die Schalotten klein würfeln, den Ingwer fein reiben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

  2. 2.

    Die Brühe erhitzen, Kohlrabi, Schalotten und Ingwer darin 10 Min. dünsten, salzen und pfeffern. Den Backofen auf 100° vorheizen.

  3. 3.

    Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten 2 Min. scharf anbraten. In der Pfanne (oder auf einem Teller) im heißen Backofen 10-12 Min. nachziehen lassen.

  4. 4.

    Frühlingszwiebeln unter das Kohlrabigemüse heben, mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login