Rezept Selleriesalat mit Entenbrust

Die Entenbrust wird knusprig-kross gebraten und dann mit dem Sellerie-Rucolasalat vermischt. Eine tolle Kombination!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 385 kcal

Zutaten

2 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Entenbrust kalt abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Das Fleisch in der Sojasauce marinieren und kalt stellen, bis es zum Einsatz kommt.

  2. 2.

    Den Sellerie schälen, in dünne Streifen schneiden oder grob raspeln und in einer Schüssel mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Apfelhälfte halbieren, vom Kerngehäuse befreien und samt Schale zum Sellerie raspeln. Gut untermengen. Den Rucola waschen, putzen und trockenschleudern, harte Stiele entfernen, Blätter grob hacken. Mit dem Joghurt unter den Sellerie heben. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen, kalt stellen und ca. 30 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. rundum knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, unter den Salat heben und gleich genießen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Alle Infos über das Schlank im Schlaf-Konzept und noch mehr Schlank im Schlaf-Rezepte finden Sie in unserem großen Special.

Probieren Sie auch das klassische Selleriesalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Aus Omas Küche".

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login