Rezept Erdbeer-Cheesecake

Süße Erdbeeren sind im Frühling und Sommer ein Muss. Und was kann Erdbeeren Schöneres passieren, als auf einem luftig-leichten Cheesecake gebettet zu werden?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 28 cm Ø (12 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Obstkuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

500 g
500 g
225 g
500 g
1 EL
Puderzucker
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rand und den Boden der Form einfetten. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Eigelbe mit Quark, Schmand, 100 g Zucker, Grieß, Vanillemark, 1 EL Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel verrühren. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

  2. 2.

    Eiweiße steif schlagen, übrigen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee dickcremig ist. Behutsam unter die Quarkmasse heben. In die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Den Kuchen mit Backpapier abdecken und bei 150° (Umluft 140°) weitere 20 Min. backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen bei leicht geöffneter Ofentür ca. 30 Min. ruhen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. 3.

    Die Erdbeeren abspülen, trocken tupfen und putzen. Die Hälfte mit Puderzucker und übrigem Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen. Die übrigen Beeren vierteln und auf dem Kuchen verteilen. Das Erdbeerpüree kurz vor dem Servieren über die Erdbeeren gießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

HellaS
Traumhaft!
Erdbeer-Cheesecake  

Ein tolles Rezept und mit den Erdbeeren ein Gedicht :-)

Mmmmh!

Dieser Kuchen ist ganz einfach und superlecker. Ganz besonders toll, auch optisch, macht sich die Erdbeersoße.

lecker !

der kuchen war sehr lecker, auch das erdbeerpüree....aber wie sollen die erdbeeren denn bitte auf dem kuchen halten ? egal..ich hab sie einfach mit auf den teller gelegt und dazu gegessen...sehr gut !

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login