Homepage Rezepte Erdbeer-Dattel-Törtchen

Zutaten

12 ausgestochene Schokobiskuitböden (siehe Rezept-Tipp)

FÜR DAS CIDERGELEE:

1 Blatt weiße Gelatine
120 ml Cidre
60 g Zucker

FÜR DIE MOUSSE:

2 ½ Blatt weiße Gelatine
190 g Erdbeeren
45 ml Cidre (ca. 5 EL)
45 g Zucker
190 g Sahne

AUßERDEM:

Rezept Erdbeer-Dattel-Törtchen

Lecker, leicht gemacht und trotzdem raffiniert. Bei dieser außergewöhnlichen Früchtekombination – Erdbeeren, Datteln und Cider – sagt gewiss niemand Nein.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Silikonförmchen (à ca. 90 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Silikonförmchen (à ca. 90 ml)
  • 12 ausgestochene Schokobiskuitböden (siehe Rezept-Tipp)

FÜR DAS CIDERGELEE:

FÜR DIE MOUSSE:

AUßERDEM:

Zubereitung

  1. Die Biskuitböden nach dem Grundrezept (siehe Rezept-Tipp) zubereiten und ausstechen. Für das Cidergelee die Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen. Die Gelatine ausdrücken und mit Cider, Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale in einem Topf erwärmen, bis die Gelatine gelöst ist. Die Cidermischung in die Silikonförmchen gießen und die Förmchen mindestens 1 Std. ins Tiefkühlfach stellen.
  2. Für die Erdbeer-Dattel-Mousse die Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und mit dem Cider pürieren. Die Gelatine ausdrücken und mit Erdbeerpüree, Zitronensaft, Zucker und Zitronenschale in einem Topf erwärmen, bis die Gelatine gelöst ist. Mit Pfeffer würzen. Die Datteln entkernen, in sehr kleine Würfel schneiden und unter die Erdbeermasse rühren. Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Ein Drittel Sahne unter die Erdbeermasse rühren, den Rest vorsichtig unterheben.
  3. Die Förmchen aus dem Tiefkühlfach nehmen und die Erdbeer-Dattel-Mousse gleichmäßig auf dem Ciderspiegel verteilen. Je 1 Schokobiskuitboden darauflegen. Die Förmchen mindestens 3 Std. (oder über Nacht) wieder ins Tiefkühlfach stellen. Dann die tiefgekühlten Törtchen sofort aus der Form drücken und im Kühlschrank in ca. 3 Std. auftauen lassen. Zum Servieren die Törtchen nach Belieben mit Erdbeeren und getrockneten Datteln verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)