Homepage Rezepte Veganes Erdbeer-Kokos-Eis

Rezept Veganes Erdbeer-Kokos-Eis

Für dieses Eis brauchst du nur 3 Zutaten und es ist auch noch vegan.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Erdbeerstücke mit dem Zucker in einen Standmixer geben und fein pürieren. Das Püree nach Belieben noch durch ein Sieb streichen, um die Kernchen zu entfernen.
  2. Das Erdbeerpüree mit der Kokosmilch vermischen und in die Eismaschine füllen. Die Mischung in ca. 45 Min. cremig bis fest gefrieren lassen. Das Eis aus der Maschine löffeln und in vier Schälchen servieren oder in einer Gefrierbox mit Deckel tiefkühlen.
  3. Ohne Eismaschine die Erdbeerstücke tiefkühlen. Dann mit nur 200 ml Kokosmilch und 50 g Zucker pürieren. Das Eis je nach gewünschter Konsistenz im Tiefkühlfach nachkühlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 54 leckere Rezepte

Zartschmelzendes Erdbeereis

Meine Eis-Highlights für diesen Sommer

Schokoladeneis

Eis-Rezepte: 10 beliebte Klassiker