Homepage Rezepte Erdbeerkonfitüre

Zutaten

1 kg Gelierzucker 1 : 1

Rezept Erdbeerkonfitüre

Nicht nur auf dem Frühstücksbrot findet Erdbeerkonfitüre ihre Bestimmung, sondern auch als fruchtige Füllung für eine Biskuitrolle.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
1065 kcal
leicht

Für 4 Gläser à 400 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Gläser à 400 ml

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und entkelchen. Größere Früchte halbieren, kleinere ganz lassen. Die Früchte in einen Topf geben und mit dem Zucker vermischen. Über Nacht abgedeckt Saft ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Zitronensaft hinzufügen. Die Mischung unter Rühren aufkochen und bei großer Hitze 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei sich bildenden Schaum abschöpfen.
  3. Gläser mit Twist-off-Deckeln heiß ausspülen und abtropfen lassen. Die heiße Konfitüre einfüllen, die Gläser fest verschließen und für 20 Min. umgedreht auf ein Küchentuch stellen. Dann die Gläser umdrehen und ganz abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login