Homepage Rezepte Erdnusscrossies

Rezept Erdnusscrossies

Schokocrossies kennt und kann jeder - wie sieht es mit Erdnusscrossies aus? Für uns ohne Zweifel die noch besser schmeckende Variante!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
100 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 30 Stück

Zubereitung

  1. Die Cornflakes grob zerbröseln. Die Erdnüsse grob hacken. Beides in einer Schüssel mischen. Die Schokolade ebenfalls grob hacken. Drei Viertel der Schokolade in einer Metallschüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die übrige Schokolade einrühren.
  2. Nach Belieben das Erdnussmus unter die Schokoladenmasse rühren (ohne Erdnussmuss werden die Crossies fester). Die Schokoladenmischung über die Cornflakes-Nuss-Mischung gießen und alles gut vermengen.
  3. Die Crossiemasse mit zwei Teelöffeln als 30 Häufchen auf Backpapier setzen. Bei Zimmertemperatur fest werden lassen. In einer luftdicht verschlossenen Dose halten sich die Crossies ca. 1 Woche.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

52 Schokokuchen-Rezepte

52 Schokokuchen-Rezepte

Schokolade richtig schmelzen

Schokolade richtig schmelzen

Erdnussbutter-Rezepte mit Suchtgefahr

Erdnussbutter-Rezepte mit Suchtgefahr