Homepage Rezepte Feine Fischbrühe

Zutaten

1 kg Karkassen und Fischabschnitte (ohne Kiemen und Haut) von mageren weißfleischigen
Fischen (z. B. Zander, Steinbutt, Kabeljau, Alaska Seelachs)
1 Stange Staudensellerie
1 TL Salz
1 Lorbeerblatt
2 Zweige Thymian
½ l trockener Weißwein

Rezept Feine Fischbrühe

Fragen Sie Ihren Fischhändler, welche Karkassen und Fischabschnitte sich für die Brühe eignen und welches Filet fürs Fondue am besten ist.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht

Ergibt 1-1 ½ l Brühe

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt 1-1 ½ l Brühe

Zubereitung

  1. Fischkarkassen und -abschnitte unter fließendem kaltem Wasser sorgfältig von allen Blut- und Hautresten befreien, in einen großen Topf geben. Gemüse waschen bzw. schälen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Mit Pfefferkörnern, Salz, Lorbeer und Thymian in den Topf geben.
  2. Wein und 2 l kaltes Wasser angießen. Zugedeckt aufkochen, bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen lassen, dabei den Schaum immer wieder abnehmen.
  3. Die Mischung durch ein mit einem Küchentuch ausgelegtes feines Sieb gießen. Offen auf 1-1 ½ l einkochen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login