Homepage Rezepte Feiner Wurstsalat in leichter Apfelessig-Vinaigrette

Rezept Feiner Wurstsalat in leichter Apfelessig-Vinaigrette

Wurstsalat im neuen Gewand: Probieren Sie unbedingt unsere Variante mit feinem Fenchel und Birne. Darf es noch eine zweite Portion sein?

Rezeptinfos

60 bis 90 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Apfelessig und Fleischbrühe mit Salz und Pfeffer verrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Dann den Senf und den Honig mit dem Schneebesen unterrühren, zum Schluss das Öl unterschlagen.
  2. Den Fenchel putzen und waschen, den Strunk keilförmig herausschneiden, die Stiele entfernen, das Fenchelgrün hacken und beiseitelegen. Den Fenchel in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Birne schälen, vierteln, entkernen und quer in ebenfalls sehr dünne Scheiben hobeln, Fenchel- und Birnenscheiben sofort mit der Vinaigrette mischen.
  3. Den Parmesan in Späne hobeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und bis auf einen kleinen Rest grob hacken. Mortadellascheiben nach Belieben halbieren oder vierteln und etwas aufrollen. Mortadella mit den Parmesanspänen und den Frühlingszwiebeln unter den Fenchel-Birnen-Salat heben.
  4. Den Salat mind. 30 Min. durchziehen lassen, dabei öfter behutsam wenden. Den Wurstsalat kurz vor dem Servieren mit den Petersilieblättchen und dem beiseitegelegten Fenchelgrün bestreuen.

Die Apfelessig-Vinaigrette passt auch zu: Lauwarmem Kartoffelsalat, deftigen Salaten mit Romadur oder Harzer Käse und zu Salaten, die bereits kalorienreichere Zutaten enthalten wie z. B. Avocado. (Vinaigrette pro Portion: ca. 80 kcal, 6 g F, 1 g EW, 5 g KH)

Rezept bewerten:
(0)