Homepage Rezepte Brezelsalat mit Gelbwurst im Glas

Rezept Brezelsalat mit Gelbwurst im Glas

Dieser Salat im Glas macht nicht nur Bayern glücklich: Probier unbedingt die Kombination aus gebratenen Brezeln, Radieschen und Gelbwurst.

Rezeptinfos

unter 30 min
580 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser (à ca. 720 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser (à ca. 720 ml)

Zubereitung

  1. Die Brezel in 1-2 cm große Stücke schneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Brezelstücke darin ohne Fett bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden knusprig rösten.
  2. Brühe, Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Öl mit einer Gabel verquirlen. Die Cornichons klein würfeln. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Von der Gelbwurst bei Bedarf die Haut abziehen und die Scheiben in schmale Streifen schneiden.
  3. Zuerst das Dressing auf die Gläser verteilen. Nacheinander die Gelbwurst, Cornichons, Radieschen und die Brezelstücke darüberschichten. Die Gläser verschließen, in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Std. vor dem Essen Raumtemperatur annehmen lassen. Dann jeweils eine Salatportion auf einen Teller stürzen, gut durchmischen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Den Brezelsalat bei Bedarf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Salate

Salate

Kartoffelsalate

Kartoffelsalate

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe

Login