Homepage Rezepte Feldsalat mit Äpfeln und Pilzen

Zutaten

150 g Feldsalat
1 TL scharfer Senf
1 TL Apfeldicksaft
2 EL Apfelessig
3 EL Rapsöl
1 EL Kürbiskernöl

Rezept Feldsalat mit Äpfeln und Pilzen

Feldsalat ist die ideale Salatsorte für die ersten Herbsttage. Zusammen mit den Pilzen und dem Apfel ist er ein fruchtig-frischer Genuss!

Rezeptinfos

145 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Feldsalat verlesen, gründlich waschen und trockenschwenken. Die Pilze mit feuchtem Küchenpapier abreiben, von den Stielenden befreien und in feine Scheiben schneiden. Den Apfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien, schälen und in feine Spalten schneiden. Die Pilze und den Apfel mit dem Zitronensaft mischen. Nach Belieben Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden oder Bärlauch waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden.
  2. Den Senf mit Apfeldicksaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und die beiden Ölsorten unterschlagen. Feldsalat, Pilze, Apfel und nach Belieben Basilikum oder Bärlauch mit dem Dressing mischen und abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login