Homepage Rezepte Feldsalatcreme mit Ziegenfrischkäse und Wasabi

Rezept Feldsalatcreme mit Ziegenfrischkäse und Wasabi

Wasabi heißt eine grüne japanische Meerrettichpaste aus der Tube. Ganz klassisch wird Wasabi zu Suhi serviert. Vorsicht beim Würzen: die Paste ist ganz schön scharf!

Rezeptinfos

unter 30 min
40 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas von 300 ml Inhalt

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas von 300 ml Inhalt

Zubereitung

  1. Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und grob hacken.
  2. Die Feldsalatblättchen zusammen mit Frühlingszwiebeln, Sonnenblumenkernen, Ziegenfrischkäse, Mascarpone, Weißweinessig und Orangensaft im elektrischen Zerkleinerer fein pürieren.
  3. Feldsalatcreme in eine Schüssel geben, mit Salz und nach Geschmack mit 1/2-1 TL Wasabi abschmecken.
  4. Schmeckt besonders gut mit Vollkornbrot, Baguette und japanischen Reis-Crackern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)