Rezept Fenchel-Minze-Suppe

Die leichte Suppe ist ein Allrounder. Im Winter wärmt sie schön von Innen und an heißen Tagen erfrischt sie gut gekühlt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 125 kcal

Zutaten

1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fenchel putzen, waschen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Zartes Fenchelgrün beiseite legen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Minze waschen, 5 Blätter grob hacken.

  2. 2.

    Das Öl erhitzen. Knoblauch und Minze darin leicht anbraten. Fenchel hinzufügen und unter Rühren 5 Min. andünsten, salzen. Brühe angießen, aufkochen und den Fenchel zugedeckt in 15-20 Min. weich köcheln lassen.

  3. 3.

    Fenchel in ein Sieb gießen, die Brühe dabei auffangen. Fenchel mit 300 ml Brühe, 2 EL Fenchelgrün und der restlichen Minze fein pürieren. Aufkochen und so viel von der übrigen Brühe einrühren, dass die Suppe eine cremige Konsistenz bekommt. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit dem Fenchelgrün garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login