Homepage Rezepte Fenchelgratin mit Walnüssen

Zutaten

1/4 l Gemüsebrühe
2 TL Speisestärke
2 Scheiben Vollkorntoast

Rezept Fenchelgratin mit Walnüssen

Im Herbst, wenn der heimische Fenchel Saiaon hat, schmeckt dieser herzhaft-kernige Auflauf besonders gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Brühe in einem kleinen Topf aufkochen und die Gemüsestreifen darin knapp 10 Min. dünsten. Den Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen.
  2. Die Stärke in einer Tasse mit dem Zitronensaft verrühren. Zum Gemüse gießen und aufkochen. Den Schinken in Streifen schneiden und untermischen. Alles in eine Gratinform umfüllen.
  3. Das Toastbrot klein würfeln, über das Gratin streuen. Walnüsse grob hacken, mit dem Käse mischen und über das Gratin verteilen. Im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten