Rezept Fischnuggets

Wer sagt denn, dass Fischstäbchen immer aus der Packung kommen müssen? Sie können die doch mindestens genauso gut zubereiten! Wetten?!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(7)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
15-Minuten-Single-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Fisch waschen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und grob schneiden. Das Ei in einem Teller verquirlen. Mehl und Mandeln in je einen Teller geben. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

  2. 2.

    Fischstücke erst in Mehl, dann in Ei und in den Mandeln wenden. Fischstücke im heißen Öl bei mittlerer Hitze rundherum 6-8 Min. braten.

  3. 3.

    Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 1 EL Öl unterschlagen. Salat und Vinaigrette mischen. Fischnuggets mit Kräuterquark und Salat anrichten. Dazu schmeckt Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(7)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lion67
Ein Zeichen! Ein Zeichen!

Das Rezept ist für eine Person ausgelegt - mein GöGa (der Vegetarier ist) morgen nicht da - alles im Haus bis auf den Salat - das muss ein Zeichen sein und ich werde morgen das erste Mal beim Dienstagskochen mitmachen. Bin schon gespannt.

KleineKöchin
Tolles Geschmackserlebnis

Ich habe statt kleiner Filetstücke diese nur halbiert- sieht dann sehr verlockend und edel aus.

Der Geschmack ist einmalig, und ich habe nicht mit Salz und Pfeffer gewürzt, sondern mit einem speziellen Fischgewürz.

Wird bestimmt öfter gekocht!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login