Rezept Fleischsalat mit Gurken

Gerösteter, im Mörser fein zerstoßener Reis verleiht diesem milden Thai-Salat Biss und ein nussiges Aroma. Sie bekommen ihn fertig im Asienladen zu kaufen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailand
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

300 g
Schweinehalsgrat ohne Knochen, in Scheiben von je etwa 1,5 cm Dicke
3
eingelegte Knoblauchzehen (Glas)
2
Stängel Thai-Minze
2 EL
gemahlener gerösteter Reis
2 EL
½ TL Salz
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 4-5 Min. braten. Etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Gurke schälen, längs halbieren und die Samen mit dem geleeartigen Fruchtfleisch herauskratzen. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg 1 cm lange Stücke schneiden. Die Minze waschen und trockenschütteln, die Blättchen abzupfen.

  3. 3.

    Das Fleisch längs halbieren oder dritteln und quer in feine Streifen schneiden. Die Fleischstreifen mit geröstetem Reis, Gurkenscheiben, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in einer Schüssel mischen.

  4. 4.

    Den Fleischsalat mit Limettensaft und Fischsauce würzen, mit Salz und Zucker abschmecken. Minzeblättchen unterheben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login