Homepage Rezepte Flexible Tomatensauce

Zutaten

3 Zehen Knoblauch
1 Möhre
50 ml Olivenöl
1 EL Zucker
1 EL trockener Weißwein (nach Belieben)
150 ml Gemüsebrühe
1 Handvoll Basilikumblätter
Aceto balsamico

Rezept Flexible Tomatensauce

Diese Tomatensauce ist die Allzweckwaffe jeder italienischen Mamma! Sie schmeckt immer und lässt sich ganz leicht abwandeln

Rezeptinfos

60 bis 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Möhre schälen und ebenfalls sehr klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. dünsten, dabei nach ca. 4 Min. Möhre und Knoblauch dazugeben. Das Tomatenmark und den ­Zucker dazugeben und ca. 3 Min. mitdünsten.
  2. Nach Belieben mit Wein ablöschen. Tomaten und Brühe dazugeben, aufkochen und mit halb geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
  3. Inzwischen Basilikum waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die übrige Knoblauchzehe schälen und zur Sauce pressen, Basilikum untermischen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Cayennepfeffer würzen und mit ­etwas Essig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)