Homepage Rezepte Florentiner mit Karamellgeschmack

Zutaten

50 g kandierte Früchte (z. B. Kirschen, Orangen oder Limetten)
50 g Butter
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Sahne
50 g Honig
1 EL Mehl
100 g Zartbitterkuvertüre
1 TL neutrales Öl
runde Ausstechform (ca. 5 cm Ø)

Rezept Florentiner mit Karamellgeschmack

Verführerisch und unwiderstehlich: Florentiner bestechen durch ihren nussigen Belag mit zartem Karamellgeschmack.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für ca. 40 Stück

Zubereitung

  1. Die kandierten Früchte sehr fein hacken. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Sahne und Honig in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Die kandierten Früchte und das Mehl unterrühren und ca. 2 Min. köcheln lassen. Die gehackten Mandeln und Mandelblättchen unterrühren und bei abgeschalteter Herdplatte kurz ziehen lassen.
  2. Den Backofen auf 175° (Umluft 160°) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Von der Mandelmasse mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen im Abstand von ca. 4 cm auf das Blech setzen. Im Backofen (Mitte) in 10-12 Min. goldbraun backen, dann herausnehmen.
  3. Die Ausstechform um die heißen Florentiner setzen und durch Ruckeln in eine runde Form bringen, dann abkühlen lassen. Die Florentiner mit einer Palette vorsichtig vom Backpapier lösen und umgedreht auf ein Kuchengitter legen.
  4. Die Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel mit dem Öl über dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Die flache Unterseite der Florentiner mit Kuvertüre überziehen. Mit einer Gabel Wellenlinien in die Kuvertüre ziehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login