Rezept Frankfurter Grüne Sauce

Die Grüne Sauce wird traditionell mit neuen Pellkartoffeln gegessen. Sie ist gut vorzubereiten und schmeckt auch prima zu gekochtem Fleisch und Fisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuterküche knackig grüne Aromawunder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 360 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Eigelb und Senf verrühren. Mit dem Schneebesen schlagen und das Öl langsam dazugießen, bis die Mayonnaise hell und cremig ist. Saure Sahne und Joghurt unterrühren.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Kräuter verlesen, abbrausen und gut trockentupfen. Nicht zu fein hacken. Kräuter und Zwiebel unter die Sauce mischen, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft abschmecken. Mindestens 30 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Eier pellen, grob hacken, unter die Sauce mischen und nochmals abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login