Homepage Rezepte Frischkäse-Mais-Paprika-Aufstrich

Rezept Frischkäse-Mais-Paprika-Aufstrich

Kinder lieben diesen Aufstrich. Besonders, wenn man ihn zwischen Schwarzbrotscheiben streicht und kleine Doppeldecker daraus macht.

Rezeptinfos

unter 30 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die halbe Paprikaschote waschen, putzen und fein würfeln. Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel darin in ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren weich dünsten.
  2. Den Knoblauch schälen, durch die Presse dazudrücken und kurz mitdünsten. Das Paprikapulver darüberstreuen und kurz andünsten. Alles in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  3. Den Frischkäse mit der Milch glatt rühren, den Mais abtropfen lassen und unterrühren. Die Paprikamischung hinzufügen und gut unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt zu Pumper-nickel und Schwarzbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Toller Aufstrich

Dieses Rezept habe ich gestern Abend zum ersten Mal ausprobiert und es hat den Test definitiv bestanden =) Ein leckerer, selbst gemachter Aufstrich, der gut zur Brotzeit passt. Anstatt 200 g Frischkäse habe ich allerdings nur 100g verwendet. Dadurch war der Geschmack schön intensiv.
Login