Homepage Rezepte Fruchttrüffel

Zutaten

20 g Sahne
ca. 50 g Puderzucker zum Wälzen
Butterbrotpapier
Spritzbeutel

Rezept Fruchttrüffel

Einfach die Früchte der Saison pürieren, wie hier die Blaubeeren, und mit diesem tollen Rezept den Sommer ins Haus holen und immer wieder andere Fruchttrüffel zaubern.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Stück

Zubereitung

  1. Die Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben. Sahne, Fruchtpüree und Zitronensaft in einem Topf bei mittlerer Hitze 1 Min. aufkochen, Topf von der Herdplatte ziehen. Die Fruchtsahne über die Schokolade gießen und sofort rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Diese Masse 1 Std. bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.
  2. Ein Blech mit Butterbrotpapier belegen. Die Masse mit dem Pürierstab aufschlagen, in einen Spritzbeutel füllen und etwa 30 trüffelförmige Tupfen auf das Papier setzen. Diese Tupfen ca. 1 Std. im Kühlschrank aushärten lassen.
  3. Puderzucker in eine Schüssel geben und die temperierte Kuvertüre bereit stellen. Die Handflächen mit etwas temperierter Schokolade bedecken. Einen Trüffel in den Händen rollen, bis er davon umhüllt ist. Trüffel in den Puderzucker legen und darin wälzen, bis er ganz bedeckt ist. Für den nächsten Trüffel wieder Schokolade in die Handflächen geben, Trüffel damit umhüllen, dann im Puderzucker wälzen. Alle Trüffel so zubereiten. Nach je 2 Min. die Trüffel aus dem Zucker heben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login