Rezept Frühstückshörnchen- für den Brotbackautomat

Butter und Milchpulver machen diese Hörnchen besonders saftig und lecker: Ein vergleichsweise einfach herzustellender Croissant-Ersatz und mindestens ebenso lecker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
6
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 16 HÖRNCHEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Brotbackautomat
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

1 TL
1 EL
1
Ei
3 EL
Magermilchpulver (nach Belieben)
1 TL
Trockenhefe

Zubereitung

  1. 1.

    360 ml Wasser sowie die restlichen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Backform des Brotbackautomats geben. Bitte die Bedienungsanleitung des Gerätes beachten.

  2. 2.

    Teig entnehmen, kurz durchkneten, zwei gleich große Kugeln formen. 5 Min. ruhen lassen. Blech mit Backpapier belegen. Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche die Kugeln auf 30 cm Ø ausrollen. Teigkreise achteln, diese einzeln etwas größer ausrollen. Dreiecke von der breiten Seite aus zu einem Hörnchen aufwickeln. Auf das Blech legen, 20 Min. ruhen lassen. Mit Eigelb bestreichen und in 20-25 Min. (Mitte) goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Einfach, aber leider versiebt

Also die Zubereitung war echt ein Kinderspiel, aber leider sind mir die Hörnchen zu hart geworden. Der Kleine unserer Nachbarn meinte "Geht nich…" (zu essen).

Wirklich einfach

Hatte die Hörnchen am Sanstag gemacht, ging schnell und sie haben gut geschmeckt.  Meine Mutter hat die übrig gebliebenen dann noch am nächsten Tag bei einem Blitzbesuch geknabbert und erst aufgehört, als alle aufgegessen waren.

arabiamausi
was ist magermilchpulver ???

hallo , 

ich hab mal eine frage. was ist magermilchpulver . ist es das gleiche wie der kaffeeweißer ????? wenn nein , wo kann ich es finden ????

lg arabiamausi

Aphrodite
In Kaffeeweißer ist...

Magermilchpulver drin. Allerdings auch Zucker und Fett. Hier mal ein Link zum Vergleich. 

arabiamausi
was kann ich denn als alternative verwenden ????

hallo noch mal,

was könnte ich denn als alternative verwenden , wenn ich jetzt kein magermilchpulver habe ???? vielen dank euch 

lg arabiamausi

Aphrodite
Nach Belieben.

@arabiamausi, das Magermilchpulver kannst Du auch weglassen. Ich würde allerdings statt der 360 ml Wasser Milch nehmen bzw. die Hälfte des Wassers gegen Vollmilch tauschen. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login