Homepage Rezepte Gazpacho mit Melone

Zutaten

300 g Tomaten
10 Blättchen Basilikum
2 EL kalt gepresstes Olivenöl
8 Eiswürfel
Fleur de Sel

Rezept Gazpacho mit Melone

Wer keinen Standmixer hat, in dem er Eiswürfel und Suppe pürieren kann, kann die Suppe auch ohne Eis pürieren und auf Crushed Ice (gibt's oft in Supermärkten) servieren.

Rezeptinfos

unter 30 min
85 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, vierteln und von den Stielansätzen befreien. Tomatenkerne mit einem Löffel herauskratzen oder mit den Fingern herausdrücken. Die Tomaten in einen Standmixer geben.
  2. Die Melone vierteln und die Kerne mit einem Löffel abschaben. Die Melonenviertel von der Schale befreien, drei Viertel grob hacken und zu den Tomaten geben. Das übrige Melonenviertel in dünne Spalten schneiden.
  3. Die Basilikumblättchen, das Olivenöl und die Eiswürfel ebenfalls zu den Tomaten geben. Die Tomaten-Melonen-Mischung cremig pürieren und mit dem Fleur de Sel und nach Belieben Zitronensaft abschmecken.
  4. Anrichten: Vier Suppenschalen oder Gläser einige Minuten in das Tiefkühlfach stellen und anfrosten. Dann die Gazpacho einfüllen und mit den Melonenspalten garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Login