Rezept Gebratene Couscousschnitten

Couscous mal als süßes Dessert oder als süße Hauptspeise. Das schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch obendrein gesund.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zutaten

1 l
20 g
50 g
1 TL
Ras-el-hanout (marokkanische Gewürzmischung, Asien- oder Gewürzladen)
2
30 g
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch mit der Butter, 1 Prise Salz, Zucker und Ras-el-hanout zum Kochen bringen. Den Couscous einrühren und bei schwacher Hitze unter Rühren in etwa 10 Min. dick ausquellen lassen.

  2. 2.

    Den Couscous in eine Schüssel umfüllen und ein paar Min. abkühlen lassen. Dann die Eier unterrühren und die Masse etwa 1 cm dick auf eine Platte streichen. Mindestens 1 Std. abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Couscous in etwa 4 × 8 cm große Stücke schneiden. In einer großen Pfanne oder in zwei Pfannen Butterschmalz schmelzen. Die Grießschnitten darin bei mittlerer Hitze pro Seite in 2-3 Min. goldbraun braten. Dazu passt Kompott oder Obstsalat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login