Homepage Rezepte Gebratener Halloumi mit Tomaten und Rucola

Rezept Gebratener Halloumi mit Tomaten und Rucola

Halloumi ist eine Spezialität aus Zypern. Meist wird er mit Minze hergestellt und zerläuft beim Braten nicht. Zur Grillzeit ist er in Supermärkten zu finden.

Rezeptinfos

unter 30 min
550 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Limettensaft und 2 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Die Marinade mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen, die Stiele einkürzen oder ganz wegschneiden. Halloumi in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, den Käse darin von beiden Seiten je ca. 1 Min. goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, Tomaten hineingeben und 1-2 Min. unter Rühren anbraten.
  3. Auf zwei Tellern je ein Rucolanest anrichten, Halloumi darauf legen und die Tomaten darüber verteilen. Mit der Marinade übergießen. Mit Fladenbrot servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login