Rezept Gebratener Reis mit Krabben

Nur ein leichter Touch asiatischer Küche und schon essen Kinder auch das Gemüse ohne Diskussion. Der gebraten Reis mit Krabben ist aber auch wirklich richtig lecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Reis nach Packungsanweisung kochen. Gemüse waschen. Frühlingszwiebeln putzen, den weißen Teil klein würfeln, das Grün in 2 cm große Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen und vierteln, Viertel quer in Streifen schneiden. Chinakohl waschen und in schmale Streifen schneiden. Ingwer schälen und klein hacken.

  2. 2.

    Öl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen. Zuerst Paprika und Ingwer unter Rühren 5 Min. braten, dann Frühlingszwiebeln und Chinakohl dazugeben. Alles weitere 3 Min. braten. Am Ende die Sojabohnensprossen kurz mitbraten.

  3. 3.

    Gemüse mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Gekochten Reis dazugeben, alles gut verrühren. Weiterbraten, bis der Reis heiß ist. Zum Schluss die Krabben dazugeben und nur kurz heiß werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login