Rezept Chinakohlröllchen

Gut vorzubereiten und mit leichter Schärfe: Kohl, Kohl und nochmals Kohl. Kohl pur, sozusagen. Allerdings asiatisch leicht und würzig zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 45 kcal

Zutaten

200 ml
Reisessig
1 EL
1 EL
2 EL
helle Sojasauce
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Kohlblätter waschen, abtropfen lassen und in eine flache Schüssel schichten. Essig mit Salz und Honig aufkochen. Sojasauce, Ingwer und Paprikapulver einrühren. Über die Blätter gießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Gewicht beschweren. Mindestens 12 Std. im Kühlschrank marinieren.

  2. 2.

    Zum Servieren die Kohlblätter in einem Sieb gut abtropfen lassen und jedes Blatt eng aufrollen. Röllchen jeweils mit Schnittlauch umwickeln und verknoten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login