Homepage Rezepte Gedünstetes Frühlingsgemüse

Rezept Gedünstetes Frühlingsgemüse

Besonders fein: Knackige Pinienkerne auf dem bunten Gemüse.

Rezeptinfos

unter 30 min
130 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, dicke Möhren vorher längs halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Zucker darin schmelzen. Die Möhren 2 Min. darin andünsten, dann Fond oder Brühe angießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 7 Min. weiterdünsten. Die Frühlingszwiebeln zufügen und 2 Min. mitgaren.
  3. Inzwischen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Die Petersilie und die Pinienkerne aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login