Rezept Gefüllte Zucchini mit Limburger

Wer mag, kann die Zucchinischiffchen auch anstelle des Feta-Käses mit 100 Gramm Ebly-Weizen, Instant-Couscous oder Reis füllen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

1 Bund
1
Ei
Öl für die Form
Auflaufform

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini putzen, waschen und halbieren. Mit einem Löffel die Fruchthälften etwas aushöhlen. Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Feta mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Ei verrühren. Tomaten und Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Auflaufform mit dem Öl auspinseln, die Zucchinihälften hineinlegen und mit der Feta-Masse füllen. Den Limburger in dünne Scheiben schneiden und auf die Zucchinihälften legen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login