Homepage Rezepte Gefüllter Camembert mit Spinat

Rezept Gefüllter Camembert mit Spinat

Nicht überbackener Camembert, sondern mit Spinat gefüllte Käsestücke sind die Hingucker auf dem Teller und veredeln Tomaten und Schinken.

Rezeptinfos

unter 30 min
356 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Die Camemberts mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Den ausgelösten Käse klein würfeln.
  2. Den Spinat in einen Topf geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Chilischote waschen, putzen, hacken und zum Spinat geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren kochen lassen, bis die Feuchtigkeit verdampft ist.
  3. Die Hälfte vom Spinat mit dem gewürfelten Käse mischen und die Mischung in die ausgehöhlten Camemberts geben. In eine ofenfeste Form setzen und im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen.
  4. Inzwischen die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, die Stielansätze dabei entfernen. Auf Tellern auslegen und mit dem Balsamico beträufeln. Den Schinken in Streifen schneiden und mit dem restlichen Spinat dazugeben. Die gebackenen Camemberts in die Mitte setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Klasse...

Ist wirklich gut gelungen und schmeckt sehr lecker. Abwandlung: das Ganze mitsamt den Tomaten (und ohne den Essig) in eine Auflaufform geben und überbacken - mit heißen Tomaten wirklich fein. 

(und Danke, daß dieses Rezept hier öffentlich ist - hab mein Kochbuch schon im gepackten Urlaubskoffer vergraben :-D)

Anzeige
Anzeige
Login