Rezept Gemüse-Spiegeleier

Zum leicht scharf gewürzten Ratatouille gibt's Spiegeleier – sättigend, leicht und ein schnelles Mittagessen, wenn die Kinder oder Sie selbst hungrig nach Hause kommen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zutaten

300 g
2 EL
Öl
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver
4

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchino, Aubergine und Tomaten waschen und putzen, Zucchini und Aubergine in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf oder einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Zucchini und Auberginen zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen und bei kleiner Hitze 4 Min. schmoren lassen. Die Tomaten zugeben und weitere 4 Min. schmoren lassen.

  3. 3.

    Die Eier nebeneinander als Spiegeleier auf das Gemüse geben und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. stocken lassen. Zum Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen und auf zwei Tellern anrichten.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login