Rezept Gewürzquitten

Süß-sauer eingelegt wird der herbe Geschmack der Quitten tatkräftig von Gewürzen wie Ingwer, Zimt und Nelken unterstützt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 GLÄSER à 1/2 L
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen Genuss fürs ganze Jahr
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zutaten

250 ml
Weißweinessig
250 g
10
1 kg

Zubereitung

  1. 1.

    Ingwer schälen und fein würfeln. Mit Essig, 1/2 l Wasser, Zucker, Zimt und Nelken in einen Topf füllen.

  2. 2.

    Die Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, vierteln, schälen, von den Kerngehäusen befreien und in schmale Spalten schneiden. Sofort in den Sud legen, damit sie sich nicht verfärben.

  3. 3.

    Alles aufkochen und die Quitten in 10 Min. nicht zu weich kochen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Deli
4 Sterne

Man muss sauer Eingelegtes mögen, ansonsten ist dieses Rezept aber eine sehr schöne Art, Quitten zu verarbeiten.Schmeckt lecker und ein bisschen nach Weihnachten, trotzdem bleibt der typische Quittengeschmack, der mich immer etwas an Honig erinnert, erhalten.

Ich habe noch einige Lorbeerblätter hinzugefügt!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login