Homepage Rezepte GEWÜRZTER SCHOKOTRAUM

Rezept GEWÜRZTER SCHOKOTRAUM

Wie aus 1001 Nacht: Der Schokoladenklassiker im neuen Gewand mit Gewürzen und Nüssen. Suchtgefahr inklusive.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 SPRINGFORM (24 - 26 CM Ø, 12 - 16 STÜCKE)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (24 - 26 CM Ø, 12 - 16 STÜCKE)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter einfetten.
  2. Die ganzen Walnüsse fein hacken. Gehackte oder gemahlene Nüsse in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze anrösten. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen (die Schote eventuell für Gewürzaprikosen aufheben, siehe Tipp) und mit Zimt, gemahlenen Nelken und Kardamom zu den Nüssen geben. Alles so lange weiterrösten, bis die Gewürze zu duften beginnen und die Nüsse leicht Farbe bekommen.
  3. Schokolade grob hacken und mit der Butter in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad (siehe ) unter Rühren mit einem Teigspatel schmelzen. Den Zucker und das Salz dazugeben und gründlich unterrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann die Schüssel von dem Wasserbad nehmen. Nun nach und nach die Eier unterrühren (es soll keine Luft unter den Teig gearbeitet werden), dann den Rum und die Gewürznüsse. Das Mehl darübersieben und gut einarbeiten.
  4. Den Teig in der Form verteilen und im Ofen (Mitte) 24 - 26 Min. backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen oder komplett auskühlen lassen. In kleinen Stücken servieren - er ist sehr mächtig!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)