Rezept Glasierte Herbstrübchen

Eine glänzende Idee! Überziehen Sie doch einmal bunte Rüben und Möhren mit feiner Süße. Passt perfekt dazu: Schweine- oder Kasslerbraten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 125 kcal

Zutaten

500 g
gelbe Herbstrübchen
250 g
40 g
1 EL
brauner Zucker
200 ml
Gemüsebrühe
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rüben putzen, schälen, waschen und in Spalten schneiden. Die Möhren schälen und längs vierteln, die Viertel in 3-4 cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Die Butter in einem breiten Topf zerlassen. Den Zucker einrühren. Die Rüben und Möhren zufügen und bei mittlerer Hitze unter Wenden 4-5 Min. anbraten, bis sie glänzen. Die Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze in 15 Min. weich dünsten.

  3. 3.

    Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Petersilie vor dem Servieren aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login