Homepage Rezepte Glasnudelsuppe mit Hühnerbrühe

Zutaten

Rezept Glasnudelsuppe mit Hühnerbrühe

Glasnudeln sind in Asien eine beliebte Suppeneinlage. Bei diesem klassischen Rezept fühlen sie sich in der Hühnerbrühe besonders wohl.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit kochend heißem Wasser übergießen und 10 Min. quellen lassen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Champignons putzen, abreiben und in Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trocken tupfen.
  2. Die Hühnerbrühe mit Ingwer, Zitronensaft und 4 EL Sojasauce in einem Topf aufkochen. Die Hähnchenbrustfilets darin 8 Min. bei mittlerer Hitze garen, dann herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zuckerschoten und Champignons in die Brühe geben und darin 2 Min. kochen lassen.
  3. Die Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke zupfen. Mit den Glasnudeln wieder zur Suppe geben. Die Suppe noch einmal aufkochen und mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login