Homepage Rezepte Glühwein-Muffins

Rezept Glühwein-Muffins

Rezeptinfos

30 bis 60 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Außerdem

  • 12er-Muffinform
  • 12 Muffinförmchen aus Papier

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, die Papierförmchen in die Mulden der Muffinform setzen. Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät hellcremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Glühwein unterrühren.
  2. Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht ausgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad langsam schmelzen, dabei auf max. 32° erhitzen. Zur Probe einen Tropfen Kuvertüre auf die Unterlippe geben. Fühlt sie sich genauso heiß an wie die Lippe, hat die Kuvertüre die richtige Temperatur. Die geschmolzene Kuvertüre auf den Muffins verstreichen, mit den Pistazien bestreuen und trocknen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Muffins mit Smoothie-Kern

25 Muffins ohne Zucker

Johannisbeer-Muffins mit Baiserhaube

62 Muffins unter 200 Kalorien

HIMBEER-MUFFINS

14 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins