Homepage Rezepte Gnocchi-Pilz-Ragout

Rezept Gnocchi-Pilz-Ragout

Dieses leckere und vegetarische Ragout mit Gnocchi schmeckt auch Kindern besonders gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
675 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Steinpilze in 130 ml heißem Wasser 20 Min. einweichen. Erbsen etwas antauen lassen. Knoblauch und Schalotte schälen, beides klein würfeln. Salbei waschen und trocken tupfen, Blätter abzupfen. Einige Blätter für die Garnitur beiseitelegen, restliche Blätter in feine Streifen schneiden. Kräuterseitlinge putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Steinpilze aus dem Einweichwasser nehmen, gut ausdrücken und fein hacken. Einweichwasser durch einen Papierfilter oder ein sehr feines Sieb gießen und 80 ml abmessen.
  2. Öl in einer Pfanne (ca. 28 cm Ø) erhitzen. Gnocchi darin bei mittlerer Hitze 8-10 Min. rundherum anbraten. Kräuterseitlinge, Steinpilze, Knoblauch und Schalotte dazugeben und alles 4-5 Min. weiterbraten. Salbeistreifen, Erbsen, Sojacreme und abgemessenes Einweichwasser in die Pfanne geben. Aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 4-5 Min. köcheln lassen. Ragout mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Mit Salbeiblättern garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps und Ideen

Gnocchi

Gnocchi

23 Ragout-Rezepte

23 Ragout-Rezepte

Feine Gnocchi-Rezepte

Feine Gnocchi-Rezepte