Homepage Rezepte Golden Bowl – Kurkuma

Zutaten

Für den Couscous:

150 g Couscous
1-2 EL Sesamöl

Für das Gemüse:

4 EL Olivenöl
4 EL Ahornsirup

Für die Kichererbsen:

1/2 Limette
2 EL Olivenöl
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Salz

Für den Dip:

1 Stück Kurkuma
80 g Joghurt
80 g Cashew-Mus
1 EL Ahornsirup

Außerdem:

8 Blätter Kopfsalat

Rezept Golden Bowl – Kurkuma

Eine sommerliche Kurkuma-Bowl, die toll aussieht und gesund ist. Sie fördert deine Verdauung und regt den Stoffwechsel an.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
870 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Couscous:

Für das Gemüse:

Für die Kichererbsen:

Für den Dip:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Für die Kichererbsen den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kichererbsen in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich abspülen und gut abtropfen lassen. Mit einem Küchenpapier trocken reiben. Limette halbieren und auspressen. 1 TL Saft mit den Kichererbsen und den restlichen Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Auf dem Backpapier verteilen und im Backofen 40 Min. backen.
  2. Für den Dip die Limette heiß abspülen und etwas Schale abreiben. Dann halbieren und auspressen. Kurkuma schälen und grob zerkleinern (Einmalhandschuhe tragen). Limettenabrieb und -saft mit Kurkuma, Joghurt und Cashewmus in einen Blender oder Blitzhacker geben und zu einer homogenen Masse mixen. Mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken. Cashewkerne grob hacken und untermischen.
  3. Für das Gemüse zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Kürbis waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Rote Beten schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Gemüse auf den Blechen verteilen, mit je 2 EL Olivenöl und Ahornsirup beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 20 Min. backen.
  4. Für den Couscous Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen. 230 ml Wasser aufkochen, Kurkuma und Ras el Hanout zugeben und Couscous einrühren. Zugedeckt 5 Min. quellen lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern, Sesamöl und Granatapfelkerne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Salatblätter waschen und trocken schütteln. Je 2 Salatblätter auf Schalen (Bowls) verteilen. Mittig den Couscous daraufgeben und das Ofengemüse rundherum verteilen. Mit Kichererbsen bestreuen. Den Dip darüberträufeln oder separat dazu servieren.
    .siehe Foto Seite 50

Und wir haben noch mehr Bowls für dich: Orientalische Veggie-Bowl | Tuna-Ceviche-Bowl | Vegetarische Halloumi-Bowl

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

49 leckere Rezepte mit Kurkuma

49 leckere Rezepte mit Kurkuma

Smoothie-Bowl-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

60 unterschiedliche Curry-Varianten

60 unterschiedliche Curry-Varianten