Homepage Rezepte Kürbis-Couscous-Bowl

Zutaten

Rezept Kürbis-Couscous-Bowl

Herbstlich köstlich wird es in deiner Schüssel mit dieser Veggie-Bowl.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
560 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Bowl

Für das Dressing

Für das Topping

Zubereitung

  1. Den Couscous mit 300 ml kochendem Salzwasser übergießen. Zugedeckt ca. 10 Min. quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen. Den Kürbis waschen, putzen, halbieren und entkernen. Die Hälften ca. 2 cm groß würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen teilen. Beides getrennt voneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. 5 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen und mit Kürbis und Blumenkohl mischen. Das Gemüse im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern.
  4. Die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit Limettensaft und Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Granatapfel halbieren, die Kerne auslösen und von anhaftenden weißen Häutchen befreien.
  6. Den Couscous auf Bowls verteilen. Kürbis, Blumenkohl, Spinat und Zwiebeln darauf anrichten. Die Granatapfelkerne darüberstreuen und alles mit Dressing beträufeln. Die Bowls pfeffern und sofort servieren.

Tausch-Tipp: Ist die Kürbissaison schon vorbei? Macht nichts. Die Bowl schmeckt auch prima mit gebackenen Süßkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

52 bunte Rezepte für Bowls

52 bunte Rezepte für Bowls

43 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

43 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

19 Bowls unter 500 Kalorien

19 Bowls unter 500 Kalorien

Login